Claudias praktischer Ratgeber zum Entrümpeln im Bad

2. Entrümpeln im Bad

Was kann alles weg?
Badezimmerschrank

Wir nehmen uns heute das Bad vor und prüfen das Haltbarkeitsdatum aller Medikamente. Ein Erste-Hilfe-Set sollte auch für den hoffentlich nie eintretenden Notfall vorhanden sein und ebenfalls betreffend Haltbarkeitsdaten und Vollständigkeit durchgeschaut werden.

Bei der Gelegenheit gehen wir unseren Bestand an Reinigungsmitteln und Drogerieartikeln durch. Gerade bei Putzsachen wird oft vieles nicht (mehr) verwendet. Bitte nicht im Restmüll, Waschbecken oder WC entsorgen. Wenn ein Gefahrensymbol auf der Flasche vorhanden ist, sich nach lokalen Entsorgungsmöglichkeiten erkundigen. Shampoo, Spülung, Duschgel und dergleichen sind immer wieder im Angebot, deshalb sind keine großen Vorräte notwendig. Wer war schon erfolgreich tätig?

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.