Claudias praktischer Ratgeber zu Verkäufertricks

Verkäufertricks

Sind Sie anfällig für solche Verkäufertricks?
Die Tricks der Verkäufer

Heutzutage wird viel versucht, um Menschen zum Kauf zu animieren. Nachfolgend ein paar Beispiele:

  • 2 Schokoriegel gratis in der Packung.
  • Preise, die man durch das Sammeln von Treuepunkten erhält.
  • Dinge zum Sammeln in jeder Müslipackung.
  • Nur für kurze Zeit verfügbar.
  • Angebote mit begrenzter Gültigkeit.
  • Ein Lockangebot oder Gratisgeschenk, wenn etwas Teures gekauft wird.

Tipp: Wir reagieren auf Worte wie „kostenlos“ oder „gratis“, lassen uns unter Druck setzen durch Aussagen betreffend knappe Verfügbarkeit oder kurze Angebotsgültigkeit. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, können Sie vielleicht besser steuern, auf welche Angebote Sie reagieren.Welche Tricks kennen Sie?

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.