Claudias praktischer Ratgeber Blogparade Chef

Wie ist der ideale Chef?

Wie sollte ein Chef sein?
Welche Führungsstile haben Chefs?

Heike Lorenz hat zu einer Blogparade Zur Sache, Chef! aufgerufen. 

Bei dieser Frage möchte ich zuerst auf die verschiedenen Führungsstile eingehen:

  • Autoritär, d. h. der Chef entscheidet und die Mitarbeiter tun es.
  • Kooperativ, d. h. der Chef diskutiert mit den Mitarbeitern und dann wird entschieden.
  • Laissez-faire, d. h. der Chef lässt die Mitarbeiter einfach ihre Arbeit machen.

Natürlich gibt es Mischungen dieser Führungsstile. Nachfolgend eine Liste von Anforderungen aus meiner Sicht:

  • In erster Linie muss der Chef zur Sicherung der Arbeitsplätze Sorge tragen, dass Einnahmen und Ausgaben in einem gesunden Verhältnis stehen, damit die Firma nicht Pleite geht.
  • Ein gutes Betriebsklima ist wichtig, da Mitarbeiter, denen die Arbeit Spaß macht, besser arbeiten. Dazu gehören Einhaltung von Pausen und freien Tagen (Stichwort Verfügbarkeit am Wochenende über Handy, usw.),  Fortbildung ermöglichen, aber auch dass ein Chef bei Reibereien, Streitigkeiten oder Mobbing reagieren bzw. vermitteln muss und nicht wegschauen darf. Ein Mitarbeiter darf nie vor versammelter Mannschaft bloßgestellt werden, Kritik immer unter 4 Augen.
  • Ideal ist es, wenn Chef und Mitarbeiter Dinge besprechen und dann unter Abwägung aller Perspektiven gemeinsam entschieden wird oder der Chef die Entscheidung der Mitarbeiter befürwortet. Wenn die Mitarbeiter sich nicht entscheiden können oder wollen, muss der Chef eine Entscheidung treffen.
  • Ein kluger Chef setzt die Mitarbeiter nach ihren Kenntnissen und Fähigkeiten ein.
  • Ein Chef muss kompetent sein, um von seinen Mitarbeitern respektiert zu werden, delegieren können, sollte aber auch eine menschliche Seite zeigen durch z. B. Erzählungen von den Kindern oder Hobbys.

Der ideale Mitarbeiter respektiert seinen Chef und engagiert sich für die Firma.
Es muss ein Miteinander, kein Gegeneinander sein. Wie ist Ihre Meinung dazu?

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Heike Lorenz (Mittwoch, 11 September 2013 12:14)

    Hallo Frau Dieterle,
    vielen Dank für diesen Beitrag zu meiner Blogparade!
    Die 5 Punkte halte ich auch für immens wichtig, wenn man ein guter Chef sein möchte.

    Viele Grüße
    Heike Lorenz

  • #2

    Claudia Dieterle (Mittwoch, 11 September 2013 14:26)

    Hallo Frau Lorenz,
    vielen Dank für den Kommentar und die Idee zu dieser interessanten Blogparade.
    Viele Grüße
    Claudia Dieterle