Claudias praktischer Ratgeber Meine Blogparaden

Meine Blogparaden

Wer bloggt bei Blogparaden?
Wie funktioniert eine Blogparade?

Eine Blogparade funktioniert wie folgt:

  • Ein Blogger lädt ein, zu einem bestimmten Thema einen Blogartikel zu schreiben.
  • Der Artikel muss auf dem eigenen Blog bis zu einem bestimmten Termin veröffentlicht werden und mit dem Blog des Bloggers, der einlädt, verlinkt sein.
  • Der Blogger, der eingeladen hat, veröffentlicht auf seinem Blog alle Beiträge der Teilnehmer und verlinkt zu diesen.

Blogparaden sind ideal, um andere Blogger kennen zu lernen und sich über die vorgeschlagenen Themen Gedanken zu machen. Nachfolgend eine Aufstellung der Blogparaden, an denen ich bisher teilgenommen habe:

  1. Meine Tipps für mehr Selbstmotivation von Martin Grünstäudl
  2. Meine Tipps für mehr Kommentare von Martin Grünstäudl
  3. Zur Sache, Chef! von Heike Lorenz
  4. Muss man zum Unternehmer geboren sein? von Martin Grünstäudl
  5. Guter Inhalt von Michi Leesch
  6. Eure Top 10 Webseiten? von JUICEDaniel
  7. Schreibblockaden von Dr. Kerstin Hoffmann
  8. Ziele setzen - Ja oder Nein? von Martin Grünstäudl

Bisher habe ich selbst zu einer Blogparade aufgerufen zum Thema Wie sind Sie zum Schreiben gekommen und Autor geworden?

Wie gefallen Ihnen Blogparaden und haben Sie schon an einer teilgenommen oder eine veranstaltet?

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Martin Grünstäudl (Montag, 25 November 2013 10:48)

    Hallo Claudia!

    Find ich echt toll, dass du schon bei vier meiner Blogparaden mitgemacht hast :-)

    Ich nehm auch immer wieder gern an welchen teil und bin schon sehr gespannt auf die Auswertung der Blogparade über Schreibblockaden, bei der ich auch mitgemacht habe.

    Liebe Grüße
    Martin

  • #2

    Claudia Dieterle (Montag, 25 November 2013 11:16)

    Hallo Martin,
    danke für Deinen Kommentar. Lese immer wieder gerne Deinen Blog und freue mich schon auf die nächste Blogparade von Dir.
    Viele Grüße
    Claudia