Claudias praktischer Ratgeber Blogstöckchen Bloggen

Blogstöckchen zum Thema Bloggen

Unterschiede zur Blogparade
Was ist ein Blogstöckchen?

Martin Grünstäudl hat ein Blogstöckchen zum Thema Bloggen geworfen.

Zu diesem Thema ist auch die Blogparade Wie ist Ihre Bloggeschichte verlaufen? interessant (den Link mit der Auswertung gibt es leider nicht mehr). Hier nun meine Antworten zu den Fragen, die Martin gestellt hat:

 

1. Wie lange bloggst du schon?
Den Blog auf dieser Website habe ich am 07.02.13 eingerichtet. Am 23.07.13 habe ich meinen ersten Artikel auf Google Blogger veröffentlicht. Am 05.12.13 den ersten Artikel bei WordPress.

 

2. Warum bloggst du? Was war der Grund, wieso du damals mit dem Bloggen angefangen hast?
Ich hatte immer wieder Blogartikel gelesen und Berichte über das Bloggen und wollte es mal ausprobieren.

 

3. Was hat dir Bloggen bislang gebracht?
Sehr viel Spass, da ich gerne schreibe, und neue Kontakte.

 

4. Würdest du grundsätzlich jedem empfehlen zu bloggen?
Es kann theoretisch jeder zum Blogger werden, da es kostenlose Möglichkeiten gibt, einen Blog einzurichten, und den Blog wieder zu schließen, wenn das Interesse doch nicht mehr da ist beim Blogger selbst oder den Lesern. Einen Versuch ist es immer wert, wenn man gerne schreibt, kommentiert und diskutiert.

 

5. Leidest du auch manchmal unter einer Schreibblockade?
Hierzu habe ich im Rahmen der Blogparade von Dr. Kerstin Hoffmann bereits einen Artikel geschrieben. Da ich nicht vom Schreiben oder Bloggen leben muss, mache ich einfach eine Pause, wenn mir nichts einfällt.

 

6. Was macht deiner Meinung nach einen guten Blogger/eine gute Bloggerin aus?
Kreativität, Fantasie, Flexiblität und Neugierde, immer wieder etwas auszuprobieren.

 

7. Welche Tipps hast du für Blogneulinge?
Viel lesen, sich vernetzen, fleißig kommentieren und nicht zu schnell aufgeben, da es seine Zeit dauert, bis ein Blog regelmäßige Leser hat.

 

Ich möchte das Blogstöckchen weitergeben an Heike Lorenz, Claudia Kauscheder und andere Blogger, die diesen Beitrag lesen. 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.