Claudias praktischer Ratgeber Blogparade Meta-Blogparade

Meine Blogparaden

Meine Blogparaden
Teilnahme an Blogparaden

Anne Mühlbauer hat zu einer Blogparade Meta-Blogparade eingeladen.

Am 25.11.13 hatte ich in einem Blogartikel die Blogparaden, an denen ich bis dahin teilgenommen hatte, aufgeführt. Damals waren es 11 Blogparaden.

Nachfolgend meine Antworten auf die Fragen dazu:

 

1. An welchen Blogparaden hast du schon teilgenommen?

Blogparade 1 Ihr wichtigster Zeitmanagement-Tipp von Ivan Blatter
Blogparade 2 Wie ist Ihre Bloggeschichte verlaufen? von Alexandra Steiner
Blogparade 3 Meine Tipps für mehr Selbstmotivation von Martin Grünstäudl
Blogparade 4 Meine Tipps für mehr Kommentare von Martin Grünstäudl
Blogparade 5 Zur Sache, Chef! von Heike Lorenz
Blogparade 6 Muss man zum Unternehmer geboren sein? von Martin Grünstäudl
Blogparade 7 Guter Inhalt von Michi Leesch
Blogparade 8 Eure Top 10 Webseiten? von JUICEDaniel
Blogparade 9 Wie nutzt Du das Internet? von Lisa Figas
Blogparade 10 Blogparade gegen die Schreibblockade von Dr. Kerstin Hoffmann
Blogparade 11 Ziele setzen - Ja oder Nein? von Martin Grünstäudl
Blogparade 12 Die Macht der Verklärung: War früher wirklich alles besser? von Daniel Rettig
Blogparade 13 Fairness im Business von Nicole Y. Männl
Blogparade 14 Was macht einen Social Media Profi aus? von Hannelore Becker
Blogparade 15 Meine Lieblingstasse von Stefan Evertz
Blogparade 16 Meine besten Tipps für Blog-Anfänger von Martin Grünstäudl
Blogparade 17 Kreativität für alle von Nicole Gugger
Blogparade 18 Social Media und Social Networks von Alexander Liebrecht
Blogparade 19 Frankreich: Croissant, Carrefour, Carte Bleue von Dr. Katja Flinzner
Blogparade 20 Was hat dir das Blogging bisher gebracht von Alexander Liebrecht
Blogparade 21 Bist du ein Onlineshopper oder eher ein Offlineshopper? von Alexander Liebrecht
Blogparade 22 Was macht richtig gute Blogartikel aus? von Martin Grünstäudl
Blogparade 23 Liest Du noch oder kommentierst Du schon? von Timm Bösche


2. Wie hast du von diesen Blogparaden erfahren? Hältst du aktiv Ausschau nach Blogparaden?

Ich bin per Zufall durch meine Aktivitäten in diversen sozialen Netzwerken auf diese Blogparaden gestoßen. Mittlerweile habe ich diverse Blogs abonniert, wo auch immer wieder zu Blogparaden eingeladen wird, wie z. B. von Martin Grünstäudl. Über Kontakte im Netz erfahre ich auch von laufenden Blogparaden. Ich schaue mich nicht aktiv um.


3. Wie häufig nimmst du an Blogparaden teil?

Ich nehme immer wieder gerne an Blogparaden teil, wenn ich von einer erfahre und mich das Thema interessiert.

 

4. Welche Blogparade hat dir am meisten Spaß gemacht / welche fandest du am spannendsten? Wieso?

Die Blogparaden Frankreich: Croissant, Carrefour, Carte Bleue und Meine Lieblingstasse haben mir am meisten Spaß gemacht, weil es einfach originelle Themen waren.

 

5. Was zeichnet eine gute Blogparade für dich aus? Wonach entscheidest du, ob du teilnimmst?

Bei einer guten Blogparade muss mich das Thema interessieren. Wichtig ist mir auch, dass ich auf dem Blog etwas über den Blogger, der einlädt, erfahre und bisherige Artikel lesen kann. Ich nehme nicht teil an Blogparaden, wo ich mich auf einen längeren Zeitraum festlegen und Beiträge machen muss.


6. Liest du die Beiträge der anderen Teilnehmer, kommentierst du sie?

Ja, ich lese auch die Beiträge der anderen Teilnehmer, da gerade die unterschiedlichen Beiträge zum selben Thema interessant sind bei Blogparaden. Auch wenn sich viele Dinge manchmal wiederholen, bringt doch jeder andere Aspekte mit ins Spiel. Wenn mir etwas gefällt, kommentiere und teile ich den Artikel auch.

 

7. Hast du selber schon einmal eine Blogparade veranstaltet? Wenn ja, welche Erfahrungen hast du gemacht?

Ja, ich habe zu einer Blogparade Wie sind Sie zum Schreiben gekommen und Autor geworden? eingeladen und 13 Beiträge erhalten, worüber ich mich sehr gefreut habe. Dabei habe ich bei jedem neuen Beitrag auf Google+ und Twitter gepostet und interessante Autoren und ihre Geschichten kennen gelernt.

 

Meine beiden Blogartikel zu den Blogparaden Schreibblockkade und Frankreich sind übrigens auch in einem E-Book veröffentlicht worden.

 

Und wie ist Ihre Meinung zu Blogparaden?

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.