Claudias praktischer Ratgeber Blogparade Masken

Masken

Tragen wir alle eine Maske?
Vor und hinter der Maske

Ilse Maria Lechner hat zu einer Blogparade Masken eingeladen. Laut Duden ist eine Maske eine künstliche Hohlgesichtsform, Verkleidung oder kostümierte Person. Bei Masken denke ich an folgende Dinge:

 

Karneval in Venedig

Die künstlerischen Masken, die beim Karneval in Venedig getragen werden, sind wirklich beeindruckend.

 

Maskenbälle

Masken- oder Kostümbälle, die an Fasnacht stattfinden und wo das Gesicht ganz oder teilweise durch eine Maske verdeckt wird.

 

Masken allgmein

Sie können zum Schutz oder zur Verhüllung getragen werden, um nicht erkannt zu werden. Es gibt sie aus Holz, Leder, Ton, Stoff oder Papier. Sie können einfach oder sehr aufwendig sein.

 

Masken - EDV

In der EDV gibt es Eingabemasken, wo in definierten Feldern bestimmte Angaben erfasst werden müssen.

 

Maske Theater und Fernsehen

Schauspieler gehen in die Maske und werden geschminkt, bevor Sie einen Film drehen oder auf die Bühne gehen.

 

Masken - 2 Gesichter

Bei manchen Menschen hat man den Eindruck, dass sie eine Maske tragen, sie sich nicht so geben, wie sie eigentlich sind, hinter einer Maske in einer Rolle verstecken.

 

Und woran denken Sie bei Masken?

Kommentare: 4 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Ann-Bettina (Samstag, 15 März 2014 17:29)

    Da ich im Rheinland wohne, denke ich bei Masken zuerst an den Karneval. Der ist ja auch noch nicht so lange vorbei :-)
    Als nächstes fallen mir die Masken ein, die wir im Alltag alle tragen - manche mehr, manche weniger.
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

  • #2

    Claudia Dieterle (Samstag, 15 März 2014 18:56)

    Hallo Ann-Bettina,
    vielen Dank für den Kommentar. Das sind auch 2 Arten von Masken, die mir eingefallen sind.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #3

    Ilse Maria Lechner (Montag, 17 März 2014 08:53)

    Herzlichen Dank für den Beitrag, der eine wunderschöne Zusammenfassung zum Ende der Blogparade darstellt.

    Liebe Grüße
    Ilse

  • #4

    Claudia Dieterle (Montag, 17 März 2014 10:57)

    Hallo Ilse,
    vielen Dank für den Kommentar. War ein spontaner Entschluss kurz vor Ende der Blogparade noch mitzumachen, da ich das Thema interessant fand.
    Viele Grüße
    Claudia