Claudias praktischer Ratgeber Blogstöckchen Sommer

Fragen zum Sommer

Wie kühlt man sich im Sommer am besten ab?
Abkühlung gefällig im Sommer?

Habe bei Christin – M. Schmiedel ein Blogstöckchen Sommer aufgehoben.

Nachfolgend meine Antworten zu ihren Fragen:

 

1. Magst du Sommerregen? Den Geruch, der aufsteigt, wenn es bei Hitze regnet?

Ich mag Regen generell, wenn ich drinnen bin und zuhören oder zuschauen kann.


2. Welches ist dein liebstes Sommergetränk, welches du im Winter eher nicht trinken würdest?

Ich trinke das ganze Jahr über Wasser und Tee.

 

3. Schaust du im Hochsommer genau so viel TV wie sonst auch?

Das ist immer vom Programm abhängig. Wenn nichts kommt, was mir gefällt, lese ich lieber ein Buch.

 

4. Wohin würdest du gern einmal fahren/fliegen/gehen, wenn sich der Sommer ankündigt?

Da es dann besonders schön ist am Bodensee, habe ich kein Interesse, genau zu diesem Zeitpunkt wegzufahren.

 

5. Wie schläfst du bei “unerträglich” warmen Temperaturen? Fliegt die Bettwäsche weg?

Die Füße werden dann nicht zugedeckt.

 

6. Wie sieht dein perfekter Sommer-Sonnen-Tag aus?

Im Schatten mit einem guten Buch.

 

7. Was isst du am liebsten bei warmen Temperaturen?

Eis und Salat.

 

8. Duschst du trotzdem warm (weil man das ja soll) oder wird es kälter unter der Brause, bei steigenden Temperaturen?

Die Haare wasche ich das ganze Jahr immer mit warmen Wasser, zum Schluss wird immer kalt geduscht.

 

Und welche Gedanken haben Sie beim Sommer?

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Peter Ehrlich (Montag, 02 Juni 2014 14:27)

    Meine Lieblingszeiten sind das Frühjahr und der Herbst mit ihren angenehmen Temperaturen und schönen Farben. Im Sommer liebe ich den den warmen Dauerregen. Er beruhigt und lässt alles wieder grüner werden. An heißen Tagen trinke ich gern ein goldgelbes Pilsner aus einer Biertulpe, wo ein Kondenswassertropfen am Glas herunterperlt. Seit ein paar Jahren gibt es wieder die kühlen Morgenstunden, die mir einen guten Schlaf bescheren. Fasziniert bin ich immer wieder von Blitz und Donner. Diese Naturgewalt hat etwas magisches.

  • #2

    Claudia Dieterle (Montag, 02 Juni 2014 15:08)

    Hallo Peter,
    vielen Dank für den ausführlichen Kommentar. Ich mag den Frühling am liebsten. Regen hat etwas Beruhigendes und Blitz und Donner sind auch für mich faszinierend.
    Viele Grüße
    Claudia