Claudias praktischer Ratgeber Blogparade Google Glass

Google Glass

Was halten Sie von Google Glass?
Google Glass sinnvoll oder Alptraum?

Ann-Bettina Schmitz hat zu einer Blogparade eingeladen Google Glass – Sinnvolle Erfindung oder Alptraum? Google Glass ist laut Wikipedia ein am Kopf getragener Miniaturcomputer, der auf einem Brillenrahmen montiert ist und Informationen in das Sichtfeld einblendet. Eine in Blickrichtung des Trägers integrierte Digitalkamera liefert live aufgenommene Bilder, die mit diesen Informationen kombiniert werden.

 

Hier meine Antworten zu ihren Fragen:

 

1) Hast du dich schon ausführlich über Google Glass informiert?

Ich bin ein grosser Fan von Google-Produkten und recherchiere im Internet, wenn ich eine Information über ein neues Produkt von Google erhalte. Kürzlich bin ich auch in eine Google+ Community Google Glass Club eingeladen worden.


2) Wenn Google Glass oder ein Konkurrenzprodukt demnächst in Deutschland auf den Markt kommt, wirst du dir so ein Gerät kaufen?

Nein, ich sehe keine Sinn darin, alles, was ich sehe, in irgendeiner Form zu verarbeiten und zu speichern.

3) Siehst du bei Datenbrillen ein Datenschutzproblem?

Ja. Es gab einige, denen es nicht Recht war, als Google für Google Maps zoombare Straßen-, Land- und Satellitenkarten der ganzen Welt gemacht hat. Mit einer Google Glass Brille können Bilder von Orten, Dingen aber auch Menschen gemacht werden. Durch die Übertragung der Aufzeichnungen auf Server von Google werden enorm viele Daten erfasst und gespeichert. Wie soll das geregelt werden, wer was machen kann mit diesen Daten? 


4) Kannst du dir sinnvolle, über den reinen Spaßfaktor hinausgehende, Anwendungen vorstellen?

Für die Polizei, weil eine Brille unauffälliger ist zur Beobachtung als eine Kamera, ein Fernglas oder Handy. Bei Tierforschern könnte es auch interessant sein, mit einer Google Glass Brille Tiere zu beobachten.


5) Sollte das Tragen von Datenbrillen an bestimmten Orten verboten werden?

Ja, innerhalb von Wohnungen und überall dort, wo die Privatsphäre von Menschen geschützt werden sollte.

 

Und wie ist Ihre Meinung zu Google Glass?

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Ann-Bettina (Montag, 23 Juni 2014 08:57)

    Hallo Claudia,
    schön, dass du an meiner Blogparade teilgenommen hast.Ich wusste gar nicht, dass es sogar schon eine eigene Community für Google Glass gibt.
    Bisher sind bei der Blogparade die Skeptiker eindeutig in der Überzahl. Da hätte Google mit seiner Datenbrille keine großen Marktchancen, was ich persönlich nur gut fände.
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

  • #2

    Claudia (Montag, 23 Juni 2014 10:33)

    Hallo Ann-Bettina,
    danke für den Kommentar. Bin gespannt auf die Auswertung dieses interessanten Themas.
    Viele Grüße
    Claudia