Claudias praktischer Ratgeber Blogparade Ausflugsziele

Ausflugsziele

In London gibt es viel zu besichtigen
London und seine Sehenswürdigkeiten

Maria Melhorn hat zu einer Blogparade Die besten Ausflugsziele 2014 eingeladen.

Ich möchte England und speziell London als Ausflugsziel empfehlen.

 

Vorab noch meine Antworten auf Marias Fragen:

  • Beim Autofahren wird es mir schlecht, deshalb reise ich lieber mit Bus, Zug oder Flugzeug.
  • Wenn ich wegfahre, möchte ich mich erholen, deshalb ist mir ein Hotel lieber, wo ich mich um nichts kümmern muss.
  • Besonders wichtig im Urlaub sind wie von Maria erwähnt gute Laune und für mich Bücher.
  • Meine Devise ist, es gibt kein schlechtes Wetter, man muss nur die passende Kleidung tragen.
  • Ich möchte mich zwar ausruhen, aber auch Gesellschaft haben.

Nun zu meiner Reiseempfehlung:

 

Als Schülerin war ich zweimal in Folkestone, England, um einen Sprachkurs zu besuchen. Ich habe in der Zeit bei einer Familie übernachtet, die eine Tochter in meinem Alter hatten. Vormittags war Unterricht, nachmittags gab es Besichtigungen.

 

London hat mich sehr beeindruckt. Der Buckingham Palace, Big Ben, Tower Bridge, Trafalgar Square, Hyde Park und besonders Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett, wo es immer wieder neue Figuren gibt.

 

Die Sweet Markets in England waren ein Paradies für mich, da ich noch nie zuvor ein Geschäft gesehen hatte, wo es nur Süßigkeiten gibt. Chips mit Zwiebel-, Essig oder Huhngeschmack gab es damals bei uns nicht. Mein Lieblingsschokoladenriegel hieß Double Decker. Von dem schwärme ich heute noch.

 

Es gab auch einen Besuch bei einem englischen Gericht, wo wir die Verhandlung verfolgen konnten. Ein Ladendieb wurde des Landes verwiesen und mit einem Einreiseverbot bestraft.

 

Das Musical, das wir besucht haben, war über Menschen, die andere Menschen verspeist haben, und hat mir überhaupt nicht gefallen.

 

Ich erinnere mich auch noch an die vielen Menschen aus diversen Ländern und Kulturen, die mich sehr beeindruckt haben. Englisch ist eine Weltsprache, mit der man sich in den meisten Ländern verständigen kann. Wenn man die Sprache spricht, lernt man Land und Leute besser kennen.

Woran denken Sie bei England?

Kommentare: 8 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Maria (Montag, 28 Juli 2014 07:22)

    Danke für deinen tollen Beitrag! :-)

    Hier wurdest du verewigt: http://www.zelten.net/blogparade-ausflugsziele-2014/

    Ganz liebe Grüße
    Maria

  • #2

    Claudia (Montag, 28 Juli 2014 07:45)

    Hallo Maria,
    vielen Dank für Deinen Kommentar und die Verlinkung mit origineller Beschreibung im Blog.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #3

    Hans (Montag, 28 Juli 2014 10:40)

    Hallo Claudia, ein sehr schöner Bericht. Ich finde London auch unbedingt einen Besuch wert. Wirklich sehr eindrucksvoll. Wir haben mal auf dem Weg nach Südengland an die Küste zwei Tage in London Station gemacht. Leider konnten wir nicht alles unternehmen und ansehen, was wir geplant hatten, da der Londoner Nebel uns einen Strich durch die Rechnung machte, Zwei Stunden später von Deutschland los geflogen und als wir über London waren, war es immer noch nebelig, so dass wir bestimmt zwei Stunden Kreise gedreht haben. Immer mal nen anderen Flughafen geguckt, aber no chance. So ging uns ein halber Tag flöten.
    Aber London kann man empfehlen. (ok mit Ausnahme des Frühstücks ;-) )
    HG Hans

  • #4

    Der Typ mit den Klassenfahrten (Donnerstag, 31 Juli 2014 10:09)

    Vielen Dank für die interessanten Einblicke, Claudia Dieterle.

    Besonders London hat sehr viel zu bieten.
    Zahlreiche Wahrzeichen und Orte, die man unbedingt besucht haben muss.

    Beste Grüße
    Der Typ mit den Klassenfahrten ツ

  • #5

    Claudia (Donnerstag, 31 Juli 2014 11:40)

    Hallo Hans,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Betreffend Frühstück hatte ich Glück, die Hausfrau war aus Canada.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #6

    Claudia (Donnerstag, 31 Juli 2014 11:41)

    Hallo,
    vielen Dank für den Kommentar. Finde ich auch, dass London viel zu bieten hat. Danke auch für das Teilen auf Google+.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #7

    Steve (Freitag, 08 August 2014 17:49)

    Ein schöner Artikel, dem ich mich nur anschließen kann. Ich habe längere Zeit in London verbracht und kann jeder Person nur nahe legen mal ein paar Tage dort zu verbringen. Herrlich!

  • #8

    Claudia (Freitag, 08 August 2014 19:47)

    Hallo Steve,
    danke für Deinen Kommentar. Da sind wir uns ja einig, dass London eine Reise wert ist.
    Viele Grüße
    Claudia