Claudias praktischer Ratgeber Blogparade Wie nutzen Sie XING?

Wie nutzen Sie XING?

Welches soziale Netzwerk passt?
Große Auswahl an sozialen Netzwerken

Staffxperts GmbH hat zu einer Blogparade Wie nutzen Sie XING? eingeladen.

 

XING wurde in 2003 unter dem Namen OpenBC (Open Business Club) gegründet und 2007 in XING umbenannt. Betreiber ist die XING AG in Hamburg. XING ist ein soziales Netzwerk mit deutschsprachiger Zielgruppe (Deutschland, Österreich und Schweiz).

 

Es gibt bei XING eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft und eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Wie überall hat man bei der kostenlosen Version eingeschränkte Funktionen und weniger Möglichkeiten.

 

Privatpersonen und Unternehmen können ein Profil erfassen mit Informationen zur Person (Ich biete, Ich suche, Berufserfahrung, Ausbildung, Sprachen, Qualifikationen, Auszeichnungen, Organisationen, Interessen, Persönliches, Portfolio für Bilder und PDF-Dateien, weitere Profile im Netz, Gruppen, Events, Aktivitäten) bzw. zur Firma (Über uns, Neuigkeiten, Bewertungen, Mitarbeiter, Jobs, Steckbrief mit Infos über Unternehmensgröße, Gründungsjahr und Branche, komplette Kontaktdaten). Es kann nach Personen/Mitgliedern (z. B. ehemaligen Arbeitskollegen) und Unternehmen gesucht werden.

 

Mit der Basis-Mitgliedschaft sieht man nach der Anmeldung im Menü Startseite Neuigkeiten der eigenen Kontakte (Beiträge, empfohlene Links, neue Kontakte, Webinare und Events). Profilbesucher und die nächsten Geburtstage der Kontakte werden rechts angezeigt.

 

XING ist ideal für Leute, die im deutschsprachigen Raum eine neue Stelle suchen, oder Firmen, die Stellenanzeigen einstellen und nach neuen Mitarbeitern suchen möchten. Die Stellensuche war für mich der Grund, ein Profil in XING anzulegen. Hat auch tatsächlich über XING geklappt.

Über das Menü Jobs kann nach Eingabe von Was (Position oder Unternehmen), Wo und einem Umkreis in km nach einer offenen Stelle gesucht werden. Es gibt auch die Möglichkeit, bis zu 5 Suchaufträge mit den entsprechenden Angaben anzulegen, um eine automatische E-Mail zu erhalten, wenn eine neue Stellenanzeige den Angaben entspricht.

 

Im Menü Gruppen kann nach Kategorien sortiert nach passenden Gruppen gesucht werden, die thematisch interessieren. Bei den Gruppen habe ich in LinkedIn bessere Erfahrungen gemacht, weil dort mehr interessante Beiträge eingestellt und Informationen und Meinungen ausgetauscht werden. Das hat meiner Meinung nach etwas mit der deutschen Mentalität zu tun.

 

Im Menü Events kann man die Events, Webinare und Seminare der eigenen Kontakte ansehen und erhält Empfehlungen für weitere Veranstaltungen. Hier sieht man auch die Veranstaltungen, zu denen man sich angemeldet hat oder die, an denen man bereits teilgenommen hat. Da ich gerne Events vor Ort besuche und an Webinaren teilnehme, ist XING ideal für mich, um über neue Veranstaltungen Infos zu erhalten.

 

Fazit: Zur beruflichen und privaten Pflege von vorhandenen oder Knüpfen von neuen Kontakten (Kunden, Geschäftspartnern, Arbeitskollegen, etc.), zur Stellensuche und für die Organisation und Teilnahme von/an Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum kann ich XING empfehlen.

 

Meine Favoriten sind allerdings LinkedIn und Google+. Hier gibt es noch einen Artikel von mir über Soziale Netzwerke und Blogs.

 

Und wie nutzen Sie XING oder haben Sie einen anderen Favoriten?

Kommentare: 4 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Ann-Bettina (Mittwoch, 20 August 2014 09:41)

    Hallo Claudia,
    ich nutze XING auch und werde mich wahrscheinlich auch an der Blopgarade beteiligen. Allerdings finde ich Google+ eigentlich besser. Dort bekommt man schneller Kontakte als bei XING. XING hat aber den Vorteil regionaler Gruppen. Das kann manchmal recht nützlich sein.
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

  • #2

    Claudia (Mittwoch, 20 August 2014 10:02)

    Hallo Ann-Bettina,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich finde auch, dass man bei Google+ schneller Kontakte knüpfen kann. Bin gespannt auf Deinen Beitrag zur Blogparade.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #3

    Thomas (Mittwoch, 20 August 2014 10:58)

    Ich habe zwar ein Konto bei Xing, das liegt aber seit Jahren ungenutzt da rum. Ich sehe für mich keine Notwendigkeit dort unterwegs zu sein. Beruflich habe ich ein Netzwerk mit realen Kontakten in dem passenden Umfeld. Und für mein Blog-Hobby arbeite ich auch lieber mit Google+.

    Daher, leider kein Thema für mich diese Blogparade.

    LG Thomas

  • #4

    Claudia (Mittwoch, 20 August 2014 18:16)

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Interessant zu erfahren, welche Netzwerke andere nutzen. Jeder hat so seine Favoriten. Google+ gehört auch zu meinen.
    Viele Grüße
    Claudia