Claudias praktischer Ratgeber Blogparade Warum ich Blogs mag

Warum ich Blogs mag

Wer gerne schreibt, erstellt einen Blog
Blogs = Logbücher im Internet

R+V Das Unternehmensblog der R+V Versicherungsgruppe hat zu einer Blogparade eingeladen Blogs finde ich gut, weil…

Da ich mit Begeisterung blogge und sehr gerne Blogartikel lese, hat mich diese Blogparade natürlich angesprochen. Nachfolgend meine Antworten zu den Fragen:

 

Gibt es ein Blog oder mehrere Blogs, bei denen Sie oft hängen bleiben?

Ja, es gibt einige Blogs, die ich abonniert habe, um eine automatische Mail bei neuen Artikeln zu erhalten. Nachfolgend ein paar Blogs mit kurzer Beschreibung:

  • Das 1. Blog, das ich abonniert habe, war 1001 Erfolgs-Geheimnisse von Martin Grünstäudl, der hauptsächlich psychologische Artikel schreibt über Erfolg, Selbstvertrauen und immer wieder interessante Blogparaden (z. B. über Selbstvertrauen, Selbstmotivation, Produktivität, Tipps für Bloganfänger) veranstaltet.
  • Da ich ein großer Fan von Infografiken bin, habe ich Red Website Design Blog abonniert. Hier gibt es immer wieder nützliche Infografiken, die ich auch repinne.
  • Als Mutter hat mich das noch relativ neue Blog Das Elternhandbuch sofort interessiert, das immer wieder nützliche Artikel veröffentlicht zu den Themen Eltern, Kinder, Familie.
  • Das Blog Apasionada de las Redes Sociales von Ángeles Gutiérrez Valero habe ich abonniert, da sie gute Artikel über Content Marketing, Social Media und Tutorials schreibt und immer eine gute Infografik beifügt.
  • Bei OnlineMarketing.de lese ich fast täglich Artikel, weil hier regelmäßig über Themen wie Suchmaschinenmarketing, Display Advertising, Social Media gebloggt wird.
  • Das Blog Tages-Gedanken von Hans Reuter schätze ich, weil mir sein Schreibstil so gut gefällt. Er schreibt auch gerne Artikel über Gedenktage.
  • Die Artikel von Das Unternehmerhandbuch von Heike Lorenz lese ich gerne wegen den nützlichen fachlichen Tipps für Selbständige, ist aber auch für Arbeitnehmer interessant.

Morgens gehe ich meine E-Mails durch und lese die neuen Artikel, die mich interessieren. Da bleibe ich dann oft hängen.


Was gefällt Ihnen besonders an Blogs besonders/wozu nutzen Sie Blogs?

An Blogs gefällt mir besonders gut, dass meistens über ein bestimmtes Thema gebloggt wird. Wenn man sich für dieses Thema interessiert, ist es praktisch, den Blog zu abonnieren. Ich nutze Blogs, um mich über Dinge zu informieren, die mich interessieren, und fachlich auf dem Laufenden zu bleiben.


Haben Sie einen Lieblingsautoren und warum?

Da ich thematisch sehr viele Interessen habe, kann jeder Autor der Blogs, die ich abonniert habe, zu meinen Lieblingsautoren gezählt werden.


Was ist Ihr persönlicher Lesetipp?

Mein persönlicher Lesetipp ist das Blog von Björn Tantau, der immer sehr interessante und nützliche Fachartikel veröffentlicht.

 

Fazit

Blogs finde ich gut, weil Firmen und Privatpersonen dort über interessante Dinge bloggen können. Man erfährt als Leser Neues über die Firma oder Person oder bestimmte Themen. Für Menschen, die gerne schreiben, ist ein Blog ideal, um ihre Ideen zu Papier zu bringen und zu veröffentlichen. Anders als beim Bücher schreiben, ist es beim Bloggen einfacher und schneller, eine Resonanz zu erhalten, ob das Geschriebene ankommt oder nicht.

 

Finden Sie Blogs auch gut?

Kommentare: 4 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Ann-Bettina (Mittwoch, 03 September 2014 14:38)

    Hallo Claudia,
    ein weiterer vorteil von Blogs ist in meinen Augen, dass man (auf den meisten zumindest) kommentieren kann. Das ist doch etwas anderes als nur zu lesen - was man ja auch auf einer Homepage könnte.
    Viele Grüße

  • #2

    Claudia (Mittwoch, 03 September 2014 18:19)

    Hallo Ann-Bettina,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Stimmt, das ist ein Vorteil gegenüber Websites, so kann man einfacher in Kontakt treten und Meinungen austauschen.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #3

    Manuel Kaufmann (Freitag, 12 September 2014 10:32)

    Hallo,
    Ich finde Blogs auch gut, unter anderm weil:
    – sie meistens authentisch und natürlich sind
    – man viele Informationen findet
    – man leicht durch Kommentare mit dem Autor in Kontakt treten kann

    Viele herbstliche Grüße aus dem Thüringer Wald
    Manuel Kaufmann

  • #4

    Claudia Dieterle (Freitag, 12 September 2014 11:44)

    Hallo,
    vielen Dank für den Kommentar. Die Authentizität des Blogs/Bloggers finde ich auch wichtig. Ich habe ebenfalls einige Blogs abonniert wegen den interessanten Informationen, die ich dadurch erhalte. Kontakte kann man über Blogs auch leicht knüpfen.
    Viele Grüße
    Claudia Dieterle