Claudias praktischer Ratgeber Blogparade zu Blogparaden

Warum ich Blogparaden mag

Gute Gründe, Blogparaden zu mögen
Deshalb mag ich Blogparaden

Berndt Henklein von Der kleine Blog-Paraden-Blog hat zu einer Blogparade eingeladen Was gefällt dir an Blogparaden?

Nach den Blogparaden Meta-Blogparade und Warum ich Blogs mag jetzt die passende Frage nach Blogparaden.

Ich besuche gerne Blogs zu Themen, die mich interessieren, und nehmen auch gerne an Blogparaden teil, wenn mich das Thema interessiert. Nachfolgend meine Antworten auf die Fragen:


Warum gefallen dir Blogparaden?

Mir gefallen Blogparaden, weil man sich Gedanken zu einem bestimmten Thema machen kann und die Perspektive von den anderen Bloggern erfährt.

 

Was genau gefällt dir an Blogparaden?

Oft sind Blogparaden eine Inspiration für einen neuen Artikel für mich. Wie oben erwähnt finde ich die Meinung von anderen Bloggern zum selben Thema sehr interessant. Es ergeben sich immer wieder neue Aspekte und man lernt neue Blogs und Blogger kennen.

 

Warum nimmst du an Blogparaden teil?

Ich nehme an Blogparaden teil, weil es mir Spaß macht zu schreiben.


Warum veranstaltest du Blogparaden?

Bisher habe ich 2 Blogparaden veranstaltet:

Wie sind Sie zum Schreiben gekommen und Autor geworden?
Die optimale Blogparade mit separater Auswertung.

Es hat Spaß gemacht, weil ich mich sehr über jeden Beitrag gefreut habe. Es ist aber auch zeitaufwendig, wenn man sich die Mühe macht, sich bei den Bloggern mit Kommentaren zu bedanken und die Beiträge auf diversen sozialen Netzwerken zu posten, was mir als Zeichen der Wertschätzung für die Blogger, die sich die Mühe gemacht haben teilzunehmen, wichtig ist.

 

Gefallen Ihnen Blogparaden?

Kommentare: 7 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Alex L (Mittwoch, 01 Oktober 2014 18:08)

    Hallo Claudia,
    mir gefallen Blogparaden sehr und ich bin immer auf der Jagd danach. Derzeit ist es etwas ruhig damit. Es gibt zwar welchen Aktionen für den Monat Oktober bei Blogspot, aber eher nichts für mich und an anderen habe ich schon teilgenommen.

    Zudem finde ich die Vernetzung bei den Teilnehmern einer Blogparade sehr wichtig. Man tauscht sich aus, vernetzt sich viel und gerne und so baut man sich ein kleines Netzwerk auf. Was will man mehr :).

  • #2

    Claudia (Mittwoch, 01 Oktober 2014 19:31)

    Hallo Alex,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Durch Dich werde ich auch oft aufmerksam auf neue Blogparaden.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #3

    Thomas (Mittwoch, 01 Oktober 2014 21:55)

    "Ich nehme an Blogparaden teil, weil es mir Spaß macht zu schreiben."

    Ist das nicht unser aller wichtigster Grund?

    Genau das ist bei mir auf jeden Fall auch der Hauptgrund. Die anderen Dinge, wie Netzwerkaufbau, Kommentare, andere Blogger kennen lernen sind eine tolle Sache. Aber ohne Spaß am Schreiben wäre das doch alles nix!

    LG Thomas

  • #4

    Claudia (Donnerstag, 02 Oktober 2014 06:35)

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Da hast Du Recht, der Spaß am Schreiben ist der wichtigste Punkt.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #5

    Blogparaden (Freitag, 03 Oktober 2014 18:31)

    Danke für deinen Beitrag. Es ist schön zu hören, dass du Spaß an Blogparaden hast - der Spaß sollte schließlich nie zu kurz kommen.

  • #6

    AV100 (Sonntag, 05 Oktober 2014 13:34)

    Bei der einen oder anderen Blogparade bin ich auch schon dabei.
    Mir macht auch mal Spaß mit den eigenen Beiträgen zu einer Blogparade zu polarisieren und die Reaktionen der anderen darauf zu erleben.

    Grüße
    Lothar
    #‎BloKoSo‬

  • #7

    Claudia (Sonntag, 05 Oktober 2014 17:07)

    Hallo Lothar,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Ja, das ist immer wieder interessant, wenn sich jemand konträr zu einem Thema äußert.
    Viele Grüße
    Claudia