Claudias praktischer Ratgeber Blogparade zur Kommunikation

Kommunikationsstrategien

Welche Kommunikationsstrategien sind sinnvoll?
Wie ist ist optimale Kommunikation?

Das PR-Gateway Team hat zu einer Blogparade eingeladen Was sind Ihre Kommunikations-Strategien 2015?

 

Laut Wikipedia ist Kommunikation (lat. communicatio = Mitteilung) der Austausch oder die Übertragung von Informationen (Wissen, Erkenntnisse oder Erfahrungen).


Eine Kommunikationsstrategie ist ein Plan, um ein Kommunikationsziel zu erreichen. Dieser Plan gliedert sich in 4 Punkte:

  1. Mit wem kommuniziert werden soll z. B. mit Mitarbeitern oder (potentiellen) Kunden.
  2. Wie kommuniziert werden soll z. B. persönlich, telefonisch, schriftlich oder virtuell über das Internet. Das entsprechende Medium/Gerät z. B. Meeting, Telefon, Skype, E-Mail, soziale Netzwerke.
  3. Was kommuniziert werden soll z. B. betriebliche Veränderungen oder Informationen über neue Produkte.
  4. Was erreicht werden soll z. B. Mitarbeiter informieren und instruieren, etwas verkaufen oder Neukunden gewinnen (Ziel).

Für eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie ist eine Analyse notwendig. Was in der Firma gemacht wird, wie sich die Firma und ihre Produkte präsentieren möchte, was die Konkurrenz macht und welche Erfolge es gibt bzw. gab. Welchen Ruf möchte sich die Firma aufbauen, welche Firmenphilosophie vermitteln? Z. B. deutsches Unternehmen mit Qualitätsprodukten, zuverlässiger Service.

 

Was sind für Sie erfolgreiche Kommunikationsstrategien?

Das lässt sich nicht pauschal sagen. Nach der Analyse wird entschieden, welches soziale Netzwerk passt, ob ein Newsletter oder Blog Sinn machen, ob Prospekte, Anzeigen, Videos, Podcasts, Webinare in Frage kommen. Es muss von Anfang an klar sein, dass es nicht ausreicht, ein Profil in einem sozialen Netzwerk anzulegen, einen Blog oder Newsletter zu starten, wenn es nicht regelmäßig Neuigkeiten gibt, die dort veröffentlicht werden können. Wichtig ist, dass bei allen Werbemitteln dasselbe Logo, ähnliche Farben verwendet werden für die Wiedererkennbarkeit/Corporate Identity. Kurz gesagt: Erfolgreiche Kommunikationsstrategien bringen den gewünschten Erfolg.


Auf welche Herausforderungen sind Sie bei der Umsetzung vergangener Kommunikationsstrategien gestoßen?

Es ist schwierig eine Strategie durchzusetzen, wenn die Vorgesetzten nicht überzeugt werden können, skeptisch sind und Zweifel haben. Außerdem können Kommunikationsstrategien nie von einer Person allein fest- und durchgesetzt werden, dazu braucht es Mitarbeiter aus diversen Abteilungen, die die notwendigen Informationen zur Verfügung stellen.


Welche Kommunikationsstrategien sind für Sie 2015 besonders interessant?

Dieselben Strategien wie in 2014:

  • Firmen kommunizieren in 1. Linie über eine eigene Website. Gerade kleinere Betriebe haben oft noch gar keine Website. Diese muss mobilfreundlich sein, da immer mehr Menschen auf Mobilgeräten suchen. Sie muss die Firma und deren Produkte/Serviceleistungen gut darstellen und alle notwendigen Informationen und Kontaktdaten liefern.
  • An sozialen Netzwerken kommt meiner Meinung nach keiner vorbei. Sie führen Traffic auf die Website und helfen dabei, einen guten Ruf online aufzubauen, indem man seinen guten Kundenservice öffentlich zeigt.
  • Ein Firmenblog kann nützlich sein, wenn dort (neue) Produkte, Produkteigenschaften oder Funktionen vorgestellt werden. Wenn mit den Kunden interagiert und Fragen gestellt werden, können Firmen durch die Kunden nützliche Informationen zur Verbesserung der Produkte/der Serviceleistungen erhalten.
  • Mit einem Newsletter können ebenfalls Produktinfos an Kunden weitergegeben und auf Neuigkeiten und Verbesserungen aufmerksam gemacht werden.
  • Videos sind ein optimales Medium, um einfach und anschaulich Produktfunktionen zu erklären. Man hat festgestellt, dass Produkte, bei denen nicht nur Bilder von mehreren Seiten, sondern auch Videos zur Verfügung stehen, online mehr gekauft werden.
  • Webinare (oder auch Podcasts) sind in Deutschland noch nicht so verbreitet, haben aber durchaus Potential, um neue Kunden zu gewinnen. Bei einem Online-Seminar können im Internet einfach und schnell sehr viele Menschen erreicht werden, um die eigenen Produkte/Serviceleistungen vorzustellen. Meist ist es üblich, den Teilnehmern zum Schluss als Dank für die  Teilnahme eine gratis PDF-Datei zum Download oder eine vergünstigte Beratung oder Schulung anzubieten.

Wie recherchieren Sie relevante Themen, mit denen Sie Ihre Kommunikationsstrategien langfristig füllen können?

Ich lese sehr viel und recherchiere im Internet. Dazu sind die sozialen Netzwerke wie Google+, Twitter und LinkedIn, Gruppen in LinkedIn oder Communities in Google+ geeignet. Außerdem habe ich einige Blogs abonniert mit Themen, die mich interessieren.

 

Welche Ergebnisse erhoffen Sie sich durch die Umsetzung Ihrer Kommunikationsstrategien?

Von meinen privaten Kommunikationsstrategien erhoffe ich mir, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben und nette, kompetente Menschen kennen zu lernen, mit denen ich über interessante Themen diskutieren kann.

 

Kennen Sie Best Practice Beispiele, die erfolgreiche Kommunikationsstrategien umsetzen? Sind das besondere Vorbilder, an denen Sie sich für zukünftige Kommunikationsstrategien ein Beispiel nehmen?

Ich finde die Videos von KLM, einer niederländischen Fluggesellschaft, ein sehr schönes Beispiel wie man zeigen kann, dass Kundenservice und Wertschätzung der Fluggäste wichtig sind.


Wenn Sie ein unerschöpfliches Budget zur Verfügung hätten, wie würden Sie Ihre Kommunikationsstrategien dann gestalten?

Ich würde einen Social Media Manager einstellen und diese Aufgabe nicht einem Auszubildenden oder Mitarbeiter als Zusatzjob aufs Auge drücken, die Website mit responsive Webdesign gestalten und Geld zur Verfügung stellen für die oben erwähnten interessanten Strategien, die sich nach Analyse als sinnvoll erweisen.

 

Zu welchen Themen und Strategien wünschen Sie sich Nachholbedarf bzw. eine intensivere Diskussion innerhalb der Branche?

Ich würde gerne mehr darüber lesen, welche Strategien in welcher Branche am besten funktionieren mit Erfahrungswerten und Beispielen aus der Praxis.

 

Bei der Kommunikation stellt sich für mich auch die Frage, ob es nur um Imagepflege geht, ein Bild der Firma zu vermitteln, das nicht immer echt ist, oder ob man ehrlich kommunizieren und ehrlich verkaufen möchte, um authentisch zu sein.

 

Welche Kommunikationsstrategien haben Sie?

 

Ergänzung am 26.01.15

Nicolas Scheidtweiler hat zu einer Blogparade Erwartungen an das Kommunikations-Jahr 2015 eingeladen, bei der ich diesen Artikel auch eingereicht habe. Für mich steht die Website im Mittelpunkt der Kommunikation und alles, was man wie oben erwähnt tun kann, um Besucher auf die Website zu bekommen, dort zu halten und Produkte und Service vorzustellen.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.