Claudias praktischer Ratgeber Blogparade über Twitter

Wie ich Twitter nutze

Und warum und wie nutzen Sie Twitter?
Warum ich Twitter gerne nutze

Alexander Liebrecht hat zu einer Blogparade eingeladen "Ich nutze Twitter, weil…"

Nach dem Blogstöckchen über Twitter von Hans Reuter nun eine Blogparade von Alex. Hier die Antworten zur Blogparade.

1. Nutzt ihr Twitter und seit wann? Wie seid ihr auf Twitter gekommen, aus purem Zufall, aus Langeweile oder gar mit voller Absicht?

Ich nutze Twitter seit März 2013. Mein 1. Profil war auf Google+, dann kamen ein YouTube-Kanal, LinkedIn, XING und danach Twitter dazu. Später wurden noch weitere Profile angelegt. Der Grund dafür war jedes Mal Interesse und Neugierde, etwas Neues auszuprobieren und mir selbst eine Meinung zu bilden.


2.  Falls ihr Twitter nicht nutzt, aus welchem Grund?

Wie oben erwähnt nutze ich Twitter (immer noch). Manche sozialen Netzwerke nutze ich weniger, manche mehr, manche gar nicht mehr. Twitter nutze ich nach wie vor aktiv, weil es neben Google+ und LinkedIn zu meinen Lieblingsnetzwerken zählt.


3. Erzählt mal, wo bei Twitter seid ihr zu finden und einige Sätze zu eurem Twitterdasein?

Unter @ClaudiaDieterle findet man mich bei Twitter. Ich tweete dort meine Blogartikel, Infografiken, die ich auf Pinterest pinne, und Bilder von Essen. Außerdem favorisiere und retweete ich Artikel, die mir gefallen und die ich interessant finde. Seit Februar 2014 bin ich Teammitglied bei ZIELBAR. Dort führe ich zusammen mit Steve Naumann das Twitter-Account. Mittlerweile teile ich deshalb deutsche Artikel über ZIELBAR und hauptsächlich englische, aber auch spanische oder französische Artikel über mein Account. Die geteilten Artikel sind über Themen wie z. B. SEO, Bloggen, Content Marketing, Social Media.


4. Welche Twitter-Desktop-Tools und Smartphone-App setzt ihr ein? Mir ist ein Online-Tool namens HootSuite bekannt, kennt ihr das?

HootSuite kenne ich, verwende aber Buffer, wo sowohl für ZIELBAR als auch für mein Account ein Schedule hinterlegt ist, an welche Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Tweets, die ich sammele, veröffentlicht werden. In Twitter Analytics schaue ich nur selten rein.

 

5. Wo verbringt ihr mehr Zeit, auf Twitter, Facebook, Google Plus, Pinterest oder gar XING?

Wie bereits erwähnt, sind meine Lieblingsnetzwerke Google Plus, Twitter und LinkedIn. Hier verbringe ich mehr Zeit als auf den anderen Netzwerken, wo ich auch Profile habe. Durch ZIELBAR verwende ich die meiste Zeit für Twitter.

 

6. Was hat euch Twitter alles gebracht, was konntet ihr damit realisieren bzw. schon erreichen?

Generell konnte ich durch das Netzwerken, nicht nur auf Twitter, nette Menschen aus diversen Ländern kennenlernen und up to date bleiben über Themen, die mich interessieren. Spannend finde ich es immer wieder, wenn ich sehe, dass meine geteilten Artikel favorisiert und retweetet werden, weil das bedeutet, dass andere meine Interessen teilen.

 

7. Postet doch mal in eurem Teilnahme-Beitrag euren letzten Tweet.

Meine beiden letzten Tweets habe ich unten beigefügt (eine Infografik von Pinterest und ein Retweet).

 

8. Nutzt ihr Twitter-Wordpress-Plugins? Welche gibt es da?

Nein, ich nutze gar keine Plugins.

 

9. Nehmt ihr am FollowFriday teil oder ist es euch gleich?

Ich werde ab und zu erwähnt beim FollowFriday, mache aber selbst keine Tweets mit meinen Follow-Empfehlungen. Meine Empfehlungen spreche ich durch das Plussen, Favorisieren, Liken, Kommentieren und Teilen im Social Web aus, wo ich mich immer bemühe, den Autor zu erwähnen.

 

10. Bekommt ihr Traffic aus Twitter auf euren Blog?

Ja, der meiste Traffic kommt von Google+, an 2. Stelle steht Twitter, an 3. Stelle Facebook.

 

11. Kennt ihr einen Twitterer persönlich und offline?

Persönlich kenne ich niemanden, habe aber schon mit einigen telefoniert oder per E-Mail Kontakt gehabt.

 

12. Euer Fazit, was muss über Twitter noch gesagt werden?

Mir gefällt bei Twitter, dass man sich beim Tweeten durch die Zeichenbeschränkung kurz fassen muss. Es ist für mich ein soziales Netzwerk, das ich sehr gerne nutze und auch empfehlen kann.

 

Und wie und warum nutzen Sie Twitter?

 

Und hier noch wie oben angekündigt meine beiden letzten Tweets.

Und was haben Sie zuletzt getweetet?
Meine beiden letzten Tweets gestern
Kommentare: 8 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Hans (Donnerstag, 20 August 2015 08:39)

    Hallo Claudia,
    ich finde Twitter auch gut, weil man doch schon mal schnell Infos bekommt, die man dann auf den jeweiligen Seiten ausführlicher lesen kann. Und für neue Besucher ist es auch immer gut.
    Ich teile dort andere Beiträge, meine eigenen, favorisiere manches und retweete. Ich könnte es wohl noch intensiver nutzen, aber so ein Tag ist nun mal endlich. ;-)
    Lieber Gruß Hans

  • #2

    Ann-Bettina (Donnerstag, 20 August 2015 12:02)

    Hallo Claudia,
    nachdem ich aus Zeitgründen lange gezögert hatte einen Twitter-Account einzurichten, habe ich es vor kurzem doch getan :-) Twitter bringt mir eindeutig mehr Aufmerksamkeit und mehr Besucher für meinen Blog. Daher war es eine gute Entscheidung. Sicher gibt es auch noch andere, interessante Netzwerke, aber der Tag ist nun einmal endlich, alles kann ich aus Zeitgründen nicht machen.
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

  • #3

    Claudia (Donnerstag, 20 August 2015 13:19)

    Hallo Hans,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Stimmt, in der Übersicht sehe ich, was es alles für neue Tweets gibt, bei Interesse öffne ich den Link und lese weiter. Das Zeitproblem kennt wohl jeder.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #4

    Claudia (Donnerstag, 20 August 2015 13:21)

    Hallo Ann-Bettina,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Das freut mich, dass Dir Dein Profil auf Twitter weitere Besucher bringt und es eine gute Entscheidung war, dort aktiv zu werden. Es gibt bei mir auch soziale Netzwerke, die ich mir gerne mal näher anschauen würde, weil sie bestimmt interessant sind, aber zeitlich schaffe ich das auch nicht.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #5

    Alex L (Samstag, 22 August 2015 15:02)

    Hallo Claudia,
    hier nochmals auch vielen Dank für deine tolle Teilnahme an meiner Twitter-Blogparade. Also bist du auch gut bei Twitter besetzt und nutzt es gerne. Das finde ich toll, da ich nach wie vor auf Social Media setze, auch wenn etwas wenig in letzter Zeit. Diesen Artikel habe ich bei Twitter und G+ geteilt :)

    Vielen Bloggern nützt Twitter etwas, auch wenn mancherorts gesagt wird, dass man nicht alle Social Networks gleichermassen nutzen kann. Natürlich ist es viel Arbeit, täglich zu teilen und zu liken und zu tweeten. Das scheint aber in der Endsumme, etwas zu bringen, wie man lesen kann.

    Nun warte ich mal auf die nächsten Teilnahmen und werde heute diese Aktion bei Blogspot posten. Dir noch ein angenehmes Twittern!

  • #6

    Claudia (Samstag, 22 August 2015 15:54)

    Hallo Alex,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Stimmt, man kann nicht alle sozialen Netzwerke nutzen. Aber wenn es Spaß macht, nette Kontakte bringt und nützliche Infos, ist es doch eine sinnvolle Aktivität.
    Viele Grüße und auch noch viel Spaß beim Twittern.
    Claudia

  • #7

    Ralph (Donnerstag, 24 September 2015 23:42)

    Hallo Claudia,

    Deine Antworten auf diese Blogparade finde ich spannend. Erstaunt war ich, dass Du noch keinen Twitterati persönlich kennst.

    Beste Grüße

    Ralph

  • #8

    Claudia (Freitag, 25 September 2015 06:43)

    Hallo Ralph,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Es sind oft 2 verschiedene Welten, was man online und offline macht und wen man online und offline kennt.
    Viele Grüße
    Claudia